Produktneuheit: 3D Schwibbogen

Diese Lichterbögen sind eine Neuheit der Erzgebirgischen Volkskunst. Für einen Blickfang sorgt die Kombination mit Lentikulardrucken, wie sie beispielsweise von Grußkarten bekannt sind. Bei dieser Technik werden über Linsenreihen im Motiv optische Effekte wie 3D-Raumtiefe und Bewegungen erzeugt.

Klicken Sie auf das Vorschaubild um eine Animation in Großansicht zu erhalten.

← Zurück zur Übersicht

Breite 52cm

Dresdner Frauenkirche

Dresdner Frauenkirche, Artikel 1301, 52cm

Artikel 1301

Kölner Dom

Kölner Dom, Artikel 1302, 52cm

Artikel 1302

Seiffner Kirche

Seiffner Kirche, Artikel 1303, 52cm

Artikel 1303

Waldmotiv

Waldmotiv, Artikel 1304, 52cm

Artikel 1304

← Zurück zur Übersicht

Informationen zu Lentikulardrucken

Auch die verwendeten Lentikulardrucke stellen wir in Handarbeit und Eigenleistung her und bleiben somit der Tradition des Handwerks treu.

Nach der Bildkreation wird das Druckbild so berechnet, dass sich später über die vorgesetzten Linsenreihen für das menschliche Auge ein 3D-Bild zusammensetzt.






Partnerschaft

Unsere 3D Schwibbögen sind eine Gemeinschaftsentwicklung von Erzgebirgische Volkskunst Hoppe und der Agentur HORUS VISION.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.horus-vision.eu

HORUS VISION Logo

Herstellung


Druck auf Großformatdrucker


Auflaminieren auf Linsenplatte


Aussägen für Bogen


Zuschnitt des Aufdrucks für die Rückseite


Auflaminieren der Lentikulardruck-Rückseite